Automobildiagnostiker/in FA Stv. Werkstattleiter/in

  • Publiziert: 25.10.2019

Unser Garagenbetrieb beschäftigt rund 15 Mitarbeitende und besteht seit über 40 Jahren. Wir sind offizieller VW und Skoda Händler sowie VW Nutzfahrzeug Servicepartner. Neben dem Verkauf von Neuwagen und Occasionen bieten wir sämtliche Dienstleistungen rund um den Fahrzeugunterhalt an.

Zur Verstärkung unseres Werkstatt-Teams suchen wir einen

Automobildiagnostiker/in FA
Stv. Werkstattleiter/in

Ihre Aufgaben

  • Zielsichere Fehlerdiagnose und Beheben von Störungen und Fehlern
  • Bearbeiten von technischen Problemfällen
  • Effiziente Ausführung anspruchsvoller Reparatur- und Servicearbeiten
  • Stellvertretung des Werkstattleiters bezüglich Planung, Organisation und Koordination der Werkstattarbeiten
  • Sicherstellen einer einwandfreien Arbeitsqualität zur Wahrung der Kundenzufriedenheit
  • Mithilfe bei der Ausbildung der Lernenden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Automechaniker bzw.
  • Automobil-Fachmann oder -Mechatroniker
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Automobildiagnostiker mit eidg. FA oder in Ausbildung
  • Erfahrung im Diagnose- und Führungsbereich
  • Berufserfahrung auf den Marken VW und/oder Skoda von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Systematische, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Flexibel, belastbar und pflichtbewusst
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft, gute Umgangsformen und Freude am Kundenkontakt
  • Führerausweis Kat. B

Unser Angebot

  • Moderne Arbeitsumgebung
  • Vielseitige, anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Abwechslungsreiches und spannendes Umfeld rund um die hochwertigen Fahrzeuge der Marken VW und Skoda
  • Technische Weiterbildungen beim Importeur

Pensum 100 %, Stellenantritt nach Vereinbarung.

Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an:

Garage Scheuber AG
Ika Draskovic | Personal
Pilatusstrasse 25
5630 Muri

hr@baschnagel.ch

Hinweis:
Onlinebewerbungen können aus technischen Gründen nicht berücksichtigt werden.